Rüsthaus u. TLFA Reinigung

Am Montag, den 27. August 2018 trafen sich die Mitglieder der Feuerwehr Maria Lankowitz zur wöchentlichen Übung. Das Kommando hatte sich für diesen Tag etwas „Besonderes“ einfallen lassen, nämlich das TLFA sowie das Rüsthaus inkl. Keller zu reinigen.

 

Die Kameradinnen und Kameraden wurden eingeteilt. So wurde begonnen das TLFA auszuräumen und alle Ablageräume sowie die Geräte selbst zu warten und zu reinigen. Zur selben Zeit wurde in der zugemieteten Garage die verstauten Geräte und Materialien sortiert. Im Rüsthaus selbst waren in der Zwischenzeit die restlichen Mitglieder beschäftigt die Spinde und das Haus zu putzen.

 

Unter dem Vorwand, ein für die Geburtstagsfeier von EHBI Trischnigg Albert sauberes Rüsthaus vorweisen zu können wurden somit alle für diese Feier benötigten Utensilien gereinigt.

 

Zum Abschluss der Übung verbrachten die 22 an der Übung teilgenommenen Kameradinnen und Kameraden noch einige gemütliche Stunden im Rüsthaus.

 

Erstellt von LM d.V. Bauer Stefan

 

Letzte Übung


mehr lesen

Übung PKW-Brand

Am 20.08.2018 wurde von unserem Atemschutzwart OLM d.V. Kranzelbinder Martin eine heiße Übung mit einem uns zur Verfügung gestellten PKW durchgeführt.

 

Am Parkplatz des Pibersteinersees wurde das KFZ in Brand gesetzt und es konnten die verschiedenen Stadien bis hin zum Vollbrand simuliert und beübt werden.

Als erstes wurde der Motor mittels Feuerlöscher gelöscht, anschließend löschte der Atemschutztrupp den Vollbrand mit dem HD-Rohr. Die Nachlöscharbeiten wurden von der Feuerwehrjugend mit dem Mittelschaumrohr durchgeführt.

 

Ein Dank gilt der Fahrzeuginhaberin, welche uns das Fahrzeug für diese Übung zur Verfügung stellte und OLM Kranzelbinder Martin für die Organisation dieser Übung.

 

An der Übung nahmen 17 Kameraden mit dem TLF-A, MZF und KLF-A teil.

 

Erstellt von LM d.V. Bauer Stefan

 

Letzte Übung

Nächste Übung


mehr lesen

Waldbrandübung

Bei der Übung am 06. August stand das Thema Waldbrand am Programm.

Für die Brandbekämpfung wurde einerseits die HD-Leitung vom TLF-A 3000, als erst Angriff, verwendet. Gleichzeitig baute die Mannschaft des KLF-A, mit der Tragkraftspritze, eine Zubringerleitung vom Bach auf.

Im Anschluss wurden zwei C-Leitungen zur Brandbekämpfung eingesetzt. Durch die sehr warmen Temperaturen artete die Übung zu einer kleinen Wasserschlacht aus.

Das Übungsziel konnte erreicht werden, und die Kameradinnen und Kameraden hatten eine schöne Abkühlung.

Bei der Übung standen unter der Übungsleitung von LM Daniel Rieger im Einsatz:

TLF-A 3000, KLF-A, MTF-A mit 16 Mann

 

Erstellt von LM d.V. Kinzer Dominik

 

Nächste Übung

Letzte Übung


mehr lesen

Gemeinschaftsübung "Altes Almhaus"

 Gemeinsam mit den Wehren Kemetberg und Salla fand am Montag, den  04.06.2018 am höchsten Punkt der Marktgemeinde Maria Lankowitz, dem Alten Almhaus, eine Übung statt.

 

Bereits bei der Alarmierung wurde uns mitgeteilt, dass noch zwei Personen vermisst werden.
Das Gasthaus "Altes Almhaus" stand bei Ankunft der Feuerwehr Kemetberg bereits in Vollbrand.
Somit waren die Aufgaben der eingesetzten Floriani unter der Einsatzleitung von HBI Schwarzenbacher (FF Kemetberg), das Retten der vermissten Personen sowie das Schützen des Nachbargebäudes.
Die sich im brennenden Gebäude befindenden Personen konnten vom Atemschutztrupp Kemetberg gerettet werden.
Bei Nachlöscharbeiten verletzte sich ein Kamerad, dem der Reservetrupp, den die Feuerwehr Maria Lankowitz stellte, zu Hilfe kam. Als Wasserbezug wurde der künstlich angelegte Badeteich des nebenstehenden Gebäudes verwendet.
Nach ca. 45 Minuten konnte vom Einsatzleiter "Brand aus" gegeben werden.

 

An der Übung nahmen 47 Mitglieder der drei genannten Wehren mit acht Fahrzeugen teil.

Bei der Schlussbesprechung konnte der Einsatzleiter HBI Schwarzenbacher neben dem Betreiber Petros Haritidis des Gasthauses auch den Bürgermeister Kurt Riemer um seine Grußworte bitten. Von dem Verantwortlichen dieser Übung wurde die hervorragende Zusammenarbeit der ortsansässigen Wehren gelobt.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Maria Lankowitz nahm an dieser Übung mit 15 Mann und den Fahrzeugen TLFA-3000, KLF-A und MTF-A teil.

 

 Erstellt von LM d.V. Bauer Stefan


mehr lesen

Pumpenschulung

Am Montag, den 30. April 2018 wurde von unserem Zugskommandanten BM Andreas Schübel eine Pumpenschulung durchgeführt.

Es wurde unsere Einsatzpumpe, TS 12, die sich im KLF-A befindet und die alte TS 6, welche im Lager ist beübt.

Währenddessen wurde von unserer Feuerwehrjugend eine Löschleitung aufgebaut und mit C-Rohr der Platz vor dem Restaurant am Pibersteinersee gewaschen. 

 

Erstellt von LM d.V. Kinzer Dominik 

 

Letzte Übung

Nächste Übung


mehr lesen