Freiwillige Feuerwehr Maria Lankowitz




Aktuelles

Fahrzeugbrand

Am Montag, dem 09. Mai 2022 stand das Thema "Fahrzeugbrand" am Übungsplan.

 

 

Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Kemetberg wurden zwei brennende Fahrzeuge, unter schwerem Atemschutz gelöscht.

Als Erstangriff wurde mit einer C42 Löschleitung und einer HD Leitung gelöscht.

Die restliche Mannschaft sicherte die Einsatzstelle ab und baute eine Schaumleitung auf.

Um die Wasserversorgung sicherzustellen Speiste das HLF Kemetberg unseren TLF. 

Nachdem die Fahrzeuge abgelöscht waren wurden zur Sicherheit von unseren zwei Jugendlichen welche gerade die Grundausbildung absolvieren ein Schaumangriff durchgeführt. 

 

Nach der Grobdeko der Atemschutzträger gab es eine kleine Übungsnachbesprechung durch den Übungseinsatzleiter HBI Harald Sorger

Im Anschluss an die Übung gab es im Rüsthaus Maria Lankowitz eine kleine Stärkung.

 

 

Bilder und Bericht: LM d.V. Dominik Kinzer

 

Letzte Übung

 



Letzter Einsatz

Ölbindearbeiten

Am Freitag, 08. April 2022 wurde die Feuerwehr Maria Lankowitz, in den Morgenstunden zu Ölbindearbeiten auf der Lankowitzerstraße, von der Landesleitzentrale Florian Steiermark alarmiert.

 

Durch einen technischer Defekt verlor ein landwirtschaftliches Gerät über ca. 50 Meter Betriebsmittel.

Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurde mit Bindemittel gebunden und Ordnungsgemäß entsorgt.

Während den Arbeiten wurde der Verkehr von den Einsatzkräften geregelt.

 

Nach rund einer Stunde war die Straße gereinigt und die ausgerückte Mannschaft konnte wieder einrücken.

 

Unter der Einsatzleitung von HBI Harald Sorger waren im Einsatz: 

 

Feuerwehr Maria Lankowitz mit MZF und 6 Mann

 

Bericht: LM d. V. Dominik Kinzer

Bilder: LM d. V. Dominik Kinzer, LM d. V. Stefan Bauer

 

Letzter Einsatz

 

mehr lesen