Freiwillige Feuerwehr Maria Lankowitz


Letzter Einsatz


Fahrzeugbrand

Am Donnerstag, 21. Jänner 2021 wurden die Feuerwehr Maria Lankowitz, in den frühen Morgenstunden, zu einem Fahrzeugbrand im Ortsteil Puchbach alarmiert.

 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Fahrzeug bereits in Vollbrand.

Umgehend wurde unter schweren Atemschutz die Brandbekämpfung mittels Löschschaum durchgeführt. Weiters wurde eine Zubringerleitung vom Hydranden zum Tanklöschfahrzeug gelegt um genügend Wasser zur Verfügung zu haben.

Die Brandursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Zum Abtransport des Fahrzeuges wurde das WLF mit Kran der Feuerwehr Voitsberg alarmiert.

Nach ca. 3 Stunden konnte die ausgerückte Mannschaft wieder Einrücken und die Einsatzbereitschaft wurde wiederhergestellt.

 

Unter der Einsatzleitung von LM d.V. Dominik Kinzer waren im Einsatz:

  

Feuerwehr Maria Lankowitz mit TLF-A 3000, MTF-A, MZF und 14 Mann

Feuerwehr Voitsberg mit WLF-K, LKW und 6 Mann

Polizei mit 1 Streife und 2 Mann

Rettung mit RTW und 2 Mann

  

Bilder: LM d. V. Dominik Kinzer

Bericht: LM d. V. Dominik Kinzer

 

Letzter Einsatz