Freiwillige Feuerwehr Maria Lankowitz

Letzter Einsatz


Verkehrsunfall - PKW im Bach

Am Samstag, 23. Mai 2020 um kurz vor 02:00 Uhr wurde die Feuerwehr Maria Lankowitz zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

 

Ein PKW geriet von der Straße ab, überschlug sich und landete am Dach liegend in einem Bach.

 

Am Einsatzort angekommen, wurde der PKW nach verletzten Personen durchsucht, es konnte aber kein Fahrer gefunden werden. Daher wurde nach dem Absichern der Unfallstelle und dem Aufbau eines 2-fachen Brandschutzes umgehend mit der Suche nach möglichen Verletzten im näheren Umkreis, begonnen.

Währenddessen wurde die Feuerwehr Voitsberg mit dem WLF zur Fahrzeugbergung alarmiert. 

Im Laufe des weiteren Einsatzes stellte sich heraus, dass es vermutlich keine Verletzten gab. 

 

Nach rund eineinhalb Stunden konnte die ausgerückte Mannschaft wieder ins Rüsthaus einrücken. 

 

Unter der Einsatzleitung von OBI Daniel Gspurning waren im Einsatz: 

 

Feuerwehr Maria Lankowitz mit TLF-A 3000, KLF-A, MTF-A und 12 Mann

Feuerwehr Voitsberg mit WLF, LKW und 6 Mann

Rettung

Polizei

 

Bericht und Bilder: LM d. V. Dominik Kinzer

 

Letzter Einsatz