Funk

Um im steirischen Feuerwehrwesen zu kommunizieren, wird ein gut ausgebautes Funknetz verwendet. In den letzten Jahren wurde, um die Kommunikation zwischen den Feuerwehren sowohl auch zwischen der Feuerwehr und der Landessleistelle in Lebring zu verbessern, das neue digitale Funknetz BOS in der gesamten Steiermark eingeführt. So wurde auch die Feuerwehr Maria Lankowitz an dieses Netz angeschlossen und ist in Besitz von mehreren digitalen Funkgeräten. Unter anderem befindet sich eine Funkfixstation im Rüsthaus und um auch im Einsatzfall kommunizieren zu können, um beispielsweise der Landesleitstelle eine Einsatzsofortmeldung zu übermitteln, befinden sich weitere Funkgeräte in allen Fahrzeugen.

 

 

Wir als Funkbeauftragte haben die Aufgaben, die Funkgeräte dauerhaft in Stand zu halten und auch die Ausbildung aller Kameraden auf diesen modernen Funkgeräten durchzuführen. Durch regelmäßige Übungen wird die bestmögliche Ausbildung garantiert, um im Einsatzfall die richtigen Funksprüche zu treffen. Auch die Vorbereitung der Kameraden auf die Teilnahme an Funkbewerben um das Funkleistungsabzeichen zählt zu unserem Aufgabenbereich. 


OLM d.F. Jandl Maria

 

 LM d.F. Winkelbauer Daniel