Forstschulung

 Am Montag, 31. Mai 2021 stand die erste Übung, nach einer langen Corona bedingten Pause, wieder am Programm. 

 

 

Unser Zugskommandant OBM Heinrich Bauer hat eine Schulung über das Thema Forst und Kettensägen vorbereitet. Im einstündigen Vortrag ging es um die Themen Sicherheit im Umgang mit der Motorkettensäge, Persönliche Schutzausrüstung, Schnitttechniken, Verletzungen und Forstarbeiten. 

Weiters ist die Schulung nur ein Vorprogramm für eine praktische Übung in den nächsten Wochen, wo das theoretische dann in die Praxis umgesetzt werden kann.

 

 

Bilder und Bericht: LM d.V. Dominik Kinzer

 

Letzte Übung