Leistungsnachweis

 Am Samstag, 06. März 2021 stand der Leistungsnachweis für unsere vier Feuerwehrtaucher an. 

 

Es ging an die Feuerwehr- und Zivilschutzschule nach Lebring. 

Dort mussten unsere vier Taucher ihre Leistung im Wasser unter Beweis stellen, natürlich unter Einhaltung aller COVID Maßnahmen.

Als erstes musste eine Strecke von mind. 35 Metern frei getaucht werden.

Danach gab es einige Übungen mit Tauchgerät zu absolvieren, wie z.B. das Gerät unter Wasser abzulegen und wieder aufzunehmen ist, die Unterwasserzeichensprache zu beherrschen und als letztes musste 250 Meter mit Tauchgerät geschnorchelt werden.

Alle vier Taucher haben den Leistungsnachweis erfolgreich absolviert. 

 

Bericht: LM d.V. Dominik Kinzer

Bild: Ofner K.

 

Letzte Übung